Hundesportverein
               Karlsdorf-Neuthard e.V.

Stellungnahme zur Absage der RSV2000 WM in Karlsdorf-Neuthard

Nach mehreren Telefonaten am Donnerstag den 31.8.2017 mit dem swhv, dhv und VDH...

Wir, der HSV Karlsdorf Neuthard e.V. haben nach Kenntnis, dass es sich bei dieser WM des RSV2000 um eine RSV2000 Global WM handelt, die nicht im Einklang mit dem Regelwerk des VDH bzw. der FCI steht, entschieden, nachdem es uns nahegelegt wurde, um unseren Verein zu schützen, diese Veranstaltung abzusagen.

*Mit Überlassung Ihrer Platzanlage fördern Sie eine nicht anerkannte Veranstaltung,
was ggf zu überprüfen wäre*

Wir gehören mit unserem Verein dem swhv und damit dem dhv und darüber dem VDH und damit unmittelbar auch der FCI an und werden keine nicht anerkannt Veranstaltung durchführen.
Diese Entscheidung fiel nach Kenntnis des Sachverhaltes und Gesprächen im dhv und mit dem VDH nach reiflicher Überlegung.

Es tut uns von Herzen leid, allem voran für die Hundeführer....

Wir hoffen auf Euer Verständnis...

Für weitere Fragen wendet Euch bitte an die RSV2000 Geschäftsstelle...

Liebe Grüße

Mary
1. Vors.

Dieser Text darf ohne unsere Erlaubnis nicht kopiert und veröffentlicht werden!!!!!